Was ist neu?

Jetzt findet Ihr Spruchbilder auf meiner Seite: Weise Worte und Witziges in’s rechte Bild gesetzt
(09.03.2020)

Eine Freundin wurde 60. Dazu hab ich ihr eine Kurzgeschichte geschrieben – in Versform:
Der 60. Geburtstag
(02.10.2018)

Neu ist ein Beitrag “Ludwigshafen in Bildern”. Auch eine Industriestadt hat ihre guten Seiten.
(03.05.2018)

Hier ein Gedicht in Mannheimer Mundart, das meine Tante 1991 für mich geschrieben hatte:
Meun greeschder Weunachtswunsch
(30.04.2018)

Neu sind Bilder aus Mannheim – meiner Heimatstadt
(30.04.2018)

Neu ist das “Foto des Monats”. – Anschauen lohnt sich!
(05.04.2018)

Neu ist die Seite “Spannung pur”, auf der meine spannendsten Geschichten zu finden sind. Darunter zwei neue: „Die Zeitbombe“ und „Der reine Wahnsinn“.
(04.02.2018)

Neu sind Mannheimer Mundart-Gedichte, die ich in meinen Blog aufgenommen habe. Darunter auch ein altes Gedicht mit historischem Hintergrund: Das Sackträgergedicht
(02.02.2018)

Jedes Jahr, wenn der Winter auf dem Straßenasphalt seine Spuren hinterlassen hat, holpert man sich in den Frühling. Hab dazu ein Gedicht auf Mannheimer-Mundart geschrieben:
Die Schlagloch-Säsong (Saison)
(01.02.2018)

Mit dem Erwachsenwerden geht leider oft der Blick auf das Wesentliche verloren. Im Umgang mit Kindern werden wir wieder darauf aufmerksam, und stellen plötzlich fest, dass aus schlauen Zwergen dumme Riesen werden können.
(27.01.2018)

Es ist noch Winter, doch die Hyazinthe im Glas vor dem Fenster weiß das nicht. Sie wächst und blüht und duftet – während sie hinaus schaut und den Winter beobachtet. Was ihr dabei wohl durch den Kopf geht? Die Hyazinthe
(14.01.2018)

Anfang des Jahres kam der Mannheimer Morgen auf mich zu und bot mir ein Interview über meinen Blog an. Habe mich sehr über diese Gelegenheit gefreut! Der Artikel erschien am 13.01.2018: “Ich will Emotionen auslösen”

Neu sind alte Fotografien aus den Jahren 1929-1951 aus Ludwigshafen / Mannheim. Erinnerungen an eine andere Zeit, lange vergangen und doch… eigentlich war das gerade gestern.
Historische Fotografie Mannheim/Ludwigshafen
(31.10.2017)

Die Welt von mal unten nach oben betrachtet: Neue Einsichten. Habe Schmuckkörbchen (Kosmeen) von unten gegen den Himmel fotografiert und bin dem Himmel ein Stück näher gekommen.
Dem Himmel so nah
(18.08.2017)

Neu ist mein Blog zum Thema “Alter” – Erfahrungen, Anekdoten, Erkenntnisse und Gedanken über das Altwerden und Altsein: Was macht uns Angst? Worauf freuen wir uns?
Alter-Blog
Ich freue mich über viele Kommentare!
(01.05.2017)

Man kann sich nicht selbst ausgeliefert sein. Oder etwa doch?
Ein Gedicht zum Thema “Depression“, das zum Nachdenken anregt.
Ich kann nicht
(15.04.2017)

Guck mal hin: Ansichten und Durchsichten, manchmal auch Einsichten / Einblicke in die große und kleine Welt – mit meinen Augen.
So gesehen
(06.03.2017)

Wieder steht ein neues Jahr vor der Tür. Was wird es uns bringen? Wenn man zurück schaut, könnte man Angst bekommen vor dem, was uns im neuen Jahr bevorsteht. Aus diesen Gedanken entstand ein Gedicht: Das neue Jahr steht vor der Tür
(28.12.2016)

Neu ist eine Zeitreise: Gedichte und Aphorismen zum Thema “Zeit” von 500 v. Chr. bis zum Anfang des 20. Jahrhundert: Zeitreise
(10.12.2016)